Traurituale

Eine Freie Trauung bietet Euch die Möglichkeit verschiedene Inhalte zu kombinieren. Genau das macht sie eben auch so besonders. Traurituale verleihen Eurer Zeremonie das gewisse Extra und machen sie noch persönlicher. Deshalb ist es auch unser Anspruch mit Euch gemeinsam ein Ritual zu finden, mit dem Ihr Euch zu 100% identifizieren könnt. Dabei ist es ganz Euch überlassen, ob wir etwas komplett Neues entwickeln oder ob wir symbolische Handlungen wie z.B. das Sandritual so abändern, dass es zu Euch passt. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Es gibt wirklich so viele schöne Möglichkeiten Eure ganz persönliche Geschichte und auch Eure Freunde und Familien mit einzubinden. All das besprechen wir dann aber ausgiebig in unserem Traugespräch.

Und wenn Euch einmal die Ideen fehlen sollten, dann haben wir genug davon! :-)

Beispiele

Sandritual

Das Brautpaar hat zwei mit verschieden farbigen Sand gefüllte Gefäße, ein weiteres großes Gefäß ist noch leer. Der Sand wird zunächst abwechselnd vom Brautpaar in das leere Glas gegossen, am Ende lassen beide ihren Sand gemeinsam hineinfließen. Die Lebenswege sind nun untrennbar miteinander verbunden.

TRAUKERZE

Während der Trauung zündet das Paar eine Kerze an. Sie steht als Symbol dafür, dass die Liebe immer brennen soll und das Licht auch in der Dunkelheit strahlt. Sie ist ein Symbol für Liebe, Wärme und Helligkeit. 

Handfasting

Dies ist ein keltischer Brauch, bei dem die Hände vom Brautpaar vom Trauredner mit einem Tuch eingewickelt werden. Die Farben des Tuchs stehen für bestimmte Eigenschaften, die Euch wichtig sind. Rot steht natürlich für die Liebe, blau für Treue, grün für die Hoffnung etc. 

 


Schatzkiste

Die Schatzkiste kann vom Paar während der Zeremonie mit verschiedenen Erinnerungs-stücken, guten Wünschen von den Gästen oder kleinen Geschenken gepackt und verschlossen werden. Am Hochzeitstag (oder wann immer Ihr möchtet) wird die Kiste geöffnet und man kann in Erinnerungen schwelgen. 

Bäumchen Pflanzen

Das Brautpaar pflanzt ein kleines Bäumchen oder eine Blume als ein Symbol für Wachstum ein. Jede Pflanze hat dabei seine eigene Bedeutung, Ihr müsst Euch nur entscheiden! ;-)

 

Individuelle Rituale

Ihr habt ein etwas anderes Hobby oder eine außergewöhnliche Gemeinsamkeit? Etwas, das Ihr immer wieder mit Eurem Kennenlernen verbindet? Egal, was es ist, wir können daraus ein wunderbar einzigartiges Ritual zaubern, das unvergessen bleibt.